Über uns

Übersicht

Die Bâloise-Anlagestiftung für Personalvorsorge ist eine eigenständige juristische Person. Sie gehört organisatorisch zur Baloise-Group und nutzt deren breites Fachwissen in Finanz- und Versicherungsfragen. Die Vermögensverwaltung der Anlagegefässe obliegt der Baloise Asset Management AG.

Für Sie soll die Vorsorge mit einem Minimum an Aufwand verbunden sein.

Wir beraten Sie mit dem Ziel, bestmögliche Anlage- und Vorsorgelösungen zu erreichen.

Baloise Asset Management AG
Die Baloise Asset Management AG verwaltet erfolgreich die Vermögen der Basler Versicherungen, der Basler Vorsorgewerke sowie die Vermögen Dritter, insgesamt rund 40 Milliarden Franken.

Detaillierte Informationen können Sie dem Folder zur Vermögensverwaltung entnehmen.

KGAST
Wir sind Mitglied der Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen KGAST, der Branchenvereinigung der Anlagestiftungen, und damit hohen Qualitätsstandards verpflichtet. KGAST ist ein Verein, der sich insbesondere für den Schutz der Anlegerrechte und für die Sicherheit ihrer Vermögenswerte in der beruflichen Vorsorge engagiert. Die in der KGAST zusammengeschlossenen Anlagestiftungen verwalten Vermögenswerte von rund CHF 80 Milliarden, die im Rahmen der beruflichen Vorsorge angespart wurden.

Organisation

Stiftungsratspräsident
Dr. Reto Diezi

Geschäftsleiter
Robert Antonietti

Stv. Geschäftsleiter
Allan Holmes

Partner

Trigona Sammelstitung

Die "halbautonome" Trigona Sammelstiftung ermöglicht die Anlage nach Mass für Unternehmen ab rund 40 Versicherte.

 

Trigona Sammelstiftung

Sammelstiftung

Mit der Vollversicherung bietet die Sammelstiftung der Baloise Unternehmen jeder Grösse umfassende und attraktive Vorsorge- und Anlagelösungen.

Sammelstiftung